Science Fiction
  Übersicht
  Alkatar - Rückkehr
  Science Fiction Chroniken 7
  Science Fiction Chroniken 6
  Der Schachtürke
  Science Fiction Chroniken 5
  Science Fiction Chroniken 4
  Raumakademie Paluran
  Science Fiction Chroniken 3
  Alkatar - Katharsis
  Science Fiction Chroniken 2
  Alkatar - Der Erbe
  Science Fiction Chroniken 1
  Alkatar
  Alles Licht der Welt
  REAL-PHANTASIE
Fantasy
Horror & Grusel
MAGIRA
Kinder & Jugend
Sonstiges
In Vorbereitung
Kostenlos

cmslight

Verlagsprogramm

Science-Fiction


Abschlussband der ALKATAR-Reihe

Anja Fahrner
ALKATAR - Rückkehr

Im Jahre 2605, fast 500 Jahre nach dem intergalaktischen Krieg mit den Halwaren, ist der Interplanetare Bund wieder zur alten Stärke erwachsen. Aber der Friede ist trügerisch, die alten Feinde wachsam. Der einstige Kriegersklave Alvan soll die Nachfolge seines genetischen Erbes antreten, eines Heerführers und Wächters des Bundes ... [mehr]
  


Abschlussband der Werkausgabe

H.J. Müggenburg
Science-Fiction-Chroniken 7

Der Industriemagnat Morowicz vergibt einen Transportauftrag in Millionenhöhe, um einen Holidayplaneten erschließen zu lassen. Die Spediteure merken bald, dass ihr Auftraggeber alles andere als eine Ferienwelt im Sinn hat. Sie beschließen, ihm einen Strich durch die Rechnung zu machen ... [mehr]


Der Schachtürke geht nach Russland

Alexander Kaiser
Der Schachtürke

Helene Muller ist Globetrotterin. Die Tochter eines elsässischen Vaters und einer kanadischen Ureinwohnerin betreibt zusammen mit ihrem Mündel Lexter, den sie in New York aufgenommen hat, das Fahrgeschäft des Schachtürken. Diese Maschine, die selbstständig und ohne Dampfkraft Schach spielt und noch nie verloren hat, ist ihre Eintrittskarte in höchste Kreise ... [mehr]


Die Erde in Gefahr

H.J. Müggenburg
Science-Fiction-Chroniken 6

Allen Zyklinc wird zusammen mit fünf weiteren Menschen von einer außerirdischen Rasse – den Pherkejer – nach Noya, einem sterbenden Planeten, entführt. Mit allen Mitteln versuchen sie verzweifelt, die Pläne für eine Übernahme der Erde und die damit verbundene Auslöschung der Menschheit zu verhindern ... [mehr]


Kampf dem Zerfall

Harrison Shepard
Raumakadamie Paluran

Nach 8561 Lichtzyklen wird die mythische Gottheit Myrathon-Hel erscheinen, um zu entscheiden, ob das Myrthonische Sternenreich weiterexistieren darf oder nicht; die Entscheidung findet in 8 Lichtzyklen statt. Doch das einstmals mächtige Sternenreich zerfällt langsam. Der amtierende Herrscher ergreift Maßnahmen ... [mehr]


Abenteuer im All!

H.J. Müggenburg
Science-Fiction-Chroniken 5

Dr. Ephraim DeValun will mit seiner vierhundert Jahre alten Lady Winterbloom über die Grenzen der besiedelten Galaxis hinaus ins All vorstoßen. Ein riskantes Unternehmen, für das es unter Umständen keine Rückfahrkarte gibt ... [mehr]


Teil 3 der Saga um ALKATAR

Anja Fahrner
ALKATAR - Katharsis

Zadeg im Jahre 2605, zwölf Jahren nach dem Sturz des Hohen Rates, herrschen Hass und Krieg. Alvan, ehemaliger Kriegersklave und einstiger Anführer der Rebellion, führt einen aussichtslosen Kampf für Frieden und Gerechtigkeit ... [mehr]


Seltsame Zukunft!

H.J. Müggenburg
Science-Fiction-Chroniken 4

Auf Planet MXR 3487 scheint einiges nicht mit rechten Dingen zuzugehen. Trotz idealer Lebensbedingungen erweist sich die Welt als unbesiedelbar. Versuche in dieser Richtung bleiben regelmäßig in den Anfängen stecken, die Pioniere kommen unter rätselhaften Umständen ums Leben. In ihren letzten Funksprüchen ist von Fabelwesen die Rede, von denen sie verfolgt würden. Untersuchungen des Phänomens, die unter strengsten Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt werden, erbringen jedoch keinerlei Hinweise auf Fremdeinwirkung ... [mehr]


500 Jahre später

Anja Fahrner
Alkatar - Der Erbe

Nach dem Scheitern der „Menschenmission“ hat sich auf Zadeg ein Gesellschaftssystem einflussreicher Händler herausgebildet, die mit Hilfe des Militärs das Volk kontrollieren. Es gibt Kriegersklaven mit übermenschlichen Fähigkeiten, blutrünstige Bestien, Ungerechtigkeit, Armut, Lügen und Intrigen ... [mehr]


Abenteuerliche Zukunft!

H.J. Müggenburg
Science-Fiction-Chroniken 3

Nach Übernahme der Regierungsgewalt durch plötzlich auftretende, unangreifbare Invasoren zweichnet sich auf dem Gebiet der USA die erwartete Reaktion ab. Die einen ergeben sich ihrem Schicksal, zumal die Besatzungsmacht in Menschengestalt auftritt, äußerst human vorgeht und die irdische Evolution in positivem Sinn zu fördern verspricht. Andererseits gibt es Widerstandsgruppen, die sich aus unterschiedlichen Motiven heraus gegen den Status quo auflehnen ... [mehr]


Eine neue Chance für die Menschheit

Anja Fahrner
Alkatar

Die Menschheit steuert im Jahr 2030 dem ökologischen Kollaps entgegen. Das Projekt einer außerirdischen Rasse bietet den Menschen eine neue Chance ... [mehr]


Zukunft der anderen Art!

H.J. Müggenburg
Science-Fiction-Chroniken 2

Pechvögel gibt es überall. Monoman Percy Holloway ist ungewollt zu einem Experten für Bruchlandungen geworden. In der Branche als Bruch-Percy verschrien, sind Jobs für ihn rar. Und das Gesetz der Serie verfolgt ihn beharrlich. Mit der Sisyphus strandet er auf S 2079, einem unbewohnten, dennoch nicht lebensfeindlichen Planeten ... [mehr]


Gefährliche Reisen in virtuelle Welten

Hugh Walker
REAL-PHANTASIE

Ende des 25. Jahrhunderts beginnen unter dem Projektnamen EMIGRATION geheime Versuche mit Computerwelten und der Digitalisierung des menschlichen Bewusstseins. EMIGRATION ist der Schlüssel in die programmgesteuerten Erlebniswelten der Real-Phantasie ...[mehr]


Zukunft? Wolkig bis heiter!

H.J. Müggenburg
Science-Fiction-Chroniken 1

H.J. Müggenburgs erster Roman "Auf Tod programmiert ..." zeigt bereits seine humoristische Schreibweise, die er später zur Vollendung brachte. Dass es auch anders geht, zeigt der Roman "In memorian G.H. Walker" ... [mehr]


Zukunftsvisionen

Hugh Walker
Alles Licht der Welt

Eine Forschungsstadt, welche die Errungenschaften der Menschheit in sich vereint, übersteht eine globale Katastrophe. Fast ein Jahrtausend bleibt das beinahe unzerstörbare Monument unberührt ... [mehr]