SF & Fantasy
  Übersicht
  Science Fiction Chroniken 1
  Welt der Türme
  Alkatar
  Reich ohne Schatten
  Zauberei in Tainnia
  Alles Licht der Welt
  REAL-PHANTASIE
  Durch DIE ZEIT und durch den Raum
  Indianersommer
  Runen der Macht
  Wege des Ruhms
Horror & Grusel
Kinder & Jugend
Sonstiges
In Vorbereitung
Kostenlos

cmslight

REAL-PHANTASIE

... die klassische SF-Trilogie von Hugh Walker

Hugh Walker
(= Hubert Straßl)
  • Ruf der Träume
  • Preis der Unsterblichkeit
  • Gefangene des Kosmos
  • Planet der Begierde (Kurzgeschichte)
  • Exposé: Projekt Emigration
  • Exposé: Spur in die Phantasie
  • Exposé: Rückkehr aus der Phantasie
Peter Emmerich
  • Vorwort
  • Covergestalter der Erstausgaben: Eddie Jones

Redaktion/Herausgeber

Peter Emmerich
CoverUmschlaggestaltung: Beate Rocholz
TextsatzJörg Schukys
LeseprobePDF-Datei (ca. 0,5 MB)

E-Book

5,95€ im Kindle-Shop, erschienen am 17. Dezember 2014
5,95€ als ePub bei beam-eBooks, erschienen am 17. Dezember 2014
Printversion15,00€ bei Amazon, erschienen am 17. Dezember 2014
(CreateSpace Independent Publishing Platform)
15,00€ bei Transgalaxis, verfügbar ab 18. Juni 2015
ISBNISBN-10: 1503216969 / ISBN-13: 978-1503216969
Größe/Umfang20,3 x 12,7 x 2,4 cm / 372 Seiten

 

Wenn der kurze Marssommer zu Ende geht und die Roststürme die Planetenoberfläche überziehen ...

... richten die Menschen ihr Denken nach innen, in eine stille Form quälenden Wahnsinns.
Ende des 25. Jahrhunderts beginnen unter dem Projektnamen EMIGRATION geheime Versuche mit Computerwelten und der Digitalisierung des menschlichen Bewusstseins – als Heilmittel in der Zeit unerträglicher Apathie. EMIGRATION ist der Schlüssel in die programmgesteuerten Erlebniswelten der Real-Phantasie. Doch der Rückzug in den eigenen Geist birgt nicht kalkulierbare Gefahren, denn nur ein schmaler Pfad trennt die Emigranten vor der Wildnis ihres Unterbewusstseins – und sie ist voller Albträume und Schrecken.
Schließlich zeigt die Vergnügungsindustrie Interesse an den Möglichkeiten der neuen Technik. Zum öffentlichen Tourismus in Welten der Real-Phantasie ist es nur ein kleiner Schritt.

In diesem Band wird Hugh Walkers Trilogie um die Real-Phantasie nachgedruckt. Die drei Romane Ruf der Träume (Terra Astra 32, Moewig-Verlag, 1972), Preis der Unsterblichkeit (Terra Astra 42, Moewig-Verlag, 1972) und Gefangene des Kosmos (Terra Astra 86, Moewig-Verlag, 1973) werden hierbei um die Kurzgeschichte Planet der Begierde ergänzt, die Hugh Walkers erste professionelle Veröffentlichung darstellt. Unter dem Pseudonym Madman Curry erschien die Geschichte Mitte der 1960er-Jahre in Alles Licht der Welt und andere SF-Storys (M. Curry & Peter Danner, Zusammenstellung: Lore Matthaey, Utopia-Zukunftsroman 513, Erich-Pabel-Verlag, 1966).


Rezensionen
  • Amazon
    12.02.2015 - Zwischen "Welt am Draht" und der "Matrix", Science Fiction aus den siebziger Jahren
  • Norbert Fiks - Gedankensprünge
  • 29.12.2014 - Der Ruf der Träume ist nie verhallt



Besuchen Sie unsere neue Erotikseite

 

Autor




Textsatz