SF & Fantasy
  Übersicht
  Alkatars - Der Erbe
  Science Fiction Chroniken 1
  Welt der Türme
  Alkatar
  Reich ohne Schatten
  Zauberei in Tainnia
  Alles Licht der Welt
  REAL-PHANTASIE
  Durch DIE ZEIT und durch den Raum
  Indianersommer
  Runen der Macht
  Wege des Ruhms
Horror & Grusel
Kinder & Jugend
Sonstiges
In Vorbereitung
Kostenlos

cmslight

Alkatar - Der Erbe

Anja Fahrner

Anja Fahrner
  • ALKATAR - Der Erbe
  • Die Erben der Verbannten (Novelle)

Redaktion/Herausgeber

Peter Emmerich
CoverUmschlaggestaltung: Beate Rocholz
KarteBettina Emmerich nach Vorlage der Autorin
TextsatzJörg Schukys
LeseprobePDF-Datei (ca. 1,8 MB)

E-Book

4,95€ im Kindle-Shop, erschienen am 28. November 2017
ePub auf Anfrage
Printversion16,00€ bei Amazon, erschienen am 29. November 2017
(CreateSpace Independent Publishing Platform)
ISBNISBN-10: 1978493894 / ISBN-13: 978-1978493896
Größe/Umfang20,3 x 12,7 x 2,9 cm / 448 Seiten
500 Jahre später - die lang erwartete Fortsetzung von ALKATAR

Planet Zadeg, 2592 - 500 Jahre nach dem Scheitern der Menschenmission beherrschen reiche Händler mit Hilfe des Militärs eine primitive Welt der Armut. Um ihre Warenkonvois vor den menschenfressenden Kreaturen in der Wildnis zu schützen, züchten sie Kriegersklaven mit übermenschlichen Fähigkeiten.

Einer ihrer Kriegersklaven ist Alvan, ein Kämpfer mit außergewöhnlich ausgeprägten Sinnen. Als eine geheimnisvolle Händlerin Kontakt zu ihm aufnimmt, um ihn über seine wahre Herkunft aufzuklären, verwehrt er sich ihren Worten. Kurz darauf sendet ihn ein dubioser Offizier allein in die von Bestien verseuchten Ruinen einer unbekannten Kultur, um eine Frauengruppe zu befreien. Die vermeintliche Todesmission wird zu einer Reise in eine fremde Welt, zur Begegnung mit einer erschütternden Wahrheit.

Alkatar - Der Erbe kann auch ohne Vorkenntnisse des ersten Bandes Alkatar gelesen werden.

Im Buch enthalten ist die Kurzgeschichte Die Erben der Verbannten welche bislang nur als separates E-Book erschien und ein Interview mit der Autorin.

Rezensionen
  • Amazon
    12.12.2017 - Spannend und emotional



Besuchen Sie unsere neue Erotikseite

 

Autor




Titelbild/-Layout




Textsatz