SF & Fantasy
Horror & Grusel
Kinder & Jugend
Sonstiges
In Vorbereitung
  Übersicht
  Hexer Stanley IV
  Alkatars Erbe
  Paluran
  Begegnung mit Skinner
  Science Fiction Chroniken 2
Kostenlos

cmslight

Liebe is(s)t Käse

oder: Ueli und die Käsemafia

Sanela EgliLIEBE IS(S)T KÄSE
oder: Ueli und die Käsemafia

Redaktion/Herausgeber

Peter Emmerich
CoverUmschlaggestaltung: Beate Rocholz
TextsatzJörg Schukys
Leseprobenoch nicht verfügbar

E-Book

2017
Printausgabe2017
ISBNnoch nicht verfügbar
Größe/Umfang20,3 x 12,7 x n,n cm / nnn Seiten

 

Eine schweizerisch-kroatisch-deutsche Beziehungskomödie ...

Ruzica, gebürtige Schweizerin kroatischer Abstammung, ist mittlerweile 33 Jahre alt, muss sich täglich anhören, dass sie noch nicht verheiratet ist und deshalb auch noch keine Kinder hat. Eine ungeplante Gelegenheit für letzteres ergibt sich auf dem Weinfelder Brauereiwiesenfest, als sie sich zusammen mit ihrer besten Freundin Hannah auf die Pirsch nach geeigneten "Böcken" begibt. Bis zum Anschlag alkoholisiert kommt sie zum Schuss und erlegt den Schweizer Ueli für einen "One-Auto-Rückbank-Stand". Dass sie ihm dabei heftig über die Füße erbricht, ist nur nebensächlich.
Wie glücklich sind Ruzicas Eltern, als sie Tage später den positiven Schwangerschaftstest ihrer Tochter entdecken - wie geschockt sind sie, als sie erkennen, dass es sich bei dem potentiellen Vater um einen "echten Schweizer" handelt? Und dann gibt es ja auch noch Uelis "Etepetete"-Eltern, die auf eine "standesgemäße" Partnerin gehofft hatten ...

Sanela Egli spielt mit den Vorurteilen, die beide Volksgruppen gegeneinander hegen, und lässt bis zum Happy-End kein Klischee aus. Auch die grenznahe deutsche Einkaufsstadt Konstanz, die die tägliche Invasion Schweizer "I ga ga poschte"-Bürger über sich ergehen lassen muss, wird in die fröhlich-satirische Handlung mit einbezogen. Und wenn Sie schon immer einmal wissen wollten, wie der echte Paski Sir in die Schweiz gelangt, dann werden Sie sich bei der Lektüre des Romanes köstlich amüsieren.


Besuchen Sie unsere neue Erotikseite

 

Autor




Textsatz