Science Fiction
Fantasy
  Übersicht
  Krieger der Finsternis
  Herrscher der Nacht
  Das Feuer der Blutkrone
  Die Tränen der Blutkrone
  Im Zeichen der Blutkrone
  Welt der Türme
  Reich ohne Schatten
  Zauberei in Tainnia
  Durch DIE ZEIT und durch den Raum
  Indianersommer
  Runen der Macht
  Wege des Ruhms
Horror & Grusel
MAGIRA
Kinder & Jugend
Sonstiges
In Vorbereitung
Kostenlos

cmslight

Krieger der Finsternis

Schwertherren-Saga 2
... ein MAGIRA-Roman von Hans-Peter Schultes


Autor

Hans-Peter Schultes
Andreas Groß

Redaktion/Herausgeber

Peter Emmerich
CoverUmschlaggestaltung: Beate Rocholz
KarteJörg Schukys & Beate Rocholz
Lektorat & TextsatzPeter Emmerich & Jörg Schukys
LeseprobePDF-Datei (ca. 1,8 MB)

E-Book

6,95€ im Kindle-Shop, erschienen am 1. August 2022
ePub auf Anfrage
Printversion19,90€ bei Amazon, erschienen am 1. August 2022
ISBNISBN: 979-8839965256
Imprint: Independently published (= Amazon-Ausgabe)
Verlagsausgabe: OHNE ISBN
Größe/Umfang20,3 x 12,7 x 3,53 cm / 552 Seiten
Ein Sword & Sorcery-Roman aus der Fantasywelt MAGIRA

Die Schwertherrensaga geht weiter.

"Wenn die Mächte des Lichts und der Finsternis um die Herzen der Sterblichen ringen, treffen diese Entscheidungen, die ganze Völker und Reiche in den Abgrund reißen …"
Riesige Flotten bedrohen im Namen des Chaos und der Ordnung die Küsten der Welten MAGIRAS und die Götter zwingen eine Entscheidung herbei: Die Heere des Lichts und der Finsternis sammeln sich in den Eiswüsten des Pols und die Schlacht um die schwarze Zitadelle beginnt.

Auch der Waranag-Schwertherr Hengis, halb Mensch und halb Nichtmensch, gelangt an diesen schicksalhaften Scheideweg. Er folgt Sarkasch van Shan, dem Herrscher der Nachtschatten, den er für seinen Vater hält - und damit dem Banner der Finsternis.

Die Kriegerin Dagena setzt indessen alles daran, die Schreckensherrschaft der Greitungerkönigin Dayra, ihrer Schwester, zu beenden. Auf der Suche nach Verbündeten sind Sklavenjäger und Verräter nicht ihre einzigen Gegner. Dagena ahnt nicht, dass noch ein weitaus unheimlicher Feind seine Intrigen spinnt.

Hans-Peter Schultes hatte das Manuskript zu Krieger der Finsternis zu etwa achtzig Prozent fertiggestellt, als er am 12. Oktober 2021 überraschend aus dem Leben gerissen wurde. Nur wird die von ihm geplante Trilogie von Andreas Groß, dem Autor der Nachtschatten-bzw. Blutkrone-Trilogie, zu Ende geführt. Er war mit Hans-Peter besonders eng verbunden, da sie viele Ideen gemeinsam entwickelt haben und bei dessen eigener MAGIRA-Kultur es viele Berührungspunkte mit Hans-Peters Fantasy-Volk gibt.


Die Trilogie:





Besuchen Sie unsere neue Erotikseite

 

Autor






Textsatz