Josef Schwab
Sylvia Koch
Katharina Hahn
Saskia Botsch
Jürgen Höreth
Jörg Schukys
Peter Emmerich

cmslight

Sylvia Koch

Illustratorin

Kreativität war schon immer Lebensbegleiter von Sylvia Koch. Angefangen von den kunstvollen großformatigen Werken, angelehnt an Christos Verpackungsmonumente, nur dass sie statt Verpackungsmaterial eine Familiendose Creme und anstelle der Objekte ihren Bruder im Babybettchen zum Kunstwerk machte… oder die nicht abwaschbaren Filzstiftorgien an ihrer Zimmerwand, die später dann gekachelt wurde, wodurch sie sich gezwungen sah, auf Wachsmalstifte umzusteigen.

Als sie das Papier als Malfläche entdeckte, schien es, als würde es auf dem Kühlschrank nachwachsen, denn es wurde nie alle. Als ihr Vater dann den Job wechselte, und er nicht mehr kostenlos an Papier herankam, wurde Sylvia erst bewusst, dass man Papier kaufen musste.

Sie entdeckte Mutterns Kamera und verlegte sich damit eine Weile aufs Fotografieren und zeichnete nebenher. Später ergriff sie den Beruf eines Schreiners, holte ihr Abitur nach und verdankte es einem sehr engagierten Kunstlehrer, dass sie Kommunikationsdesign studierte.

Webseite: www.portrait-sk.de

Arbeiten für EMMERICH Books & Media

TITELERSCHIENEN AMZUSTÄNDIG FÜR
Indianersommer16. Oktober 2012Innenillustrationen

 

Illustrationen