MAGIRA
  Übersicht
  MAGIRA HC
  MAGIRA SC 1/2
  MAGIRA SC 2/2
SF & Fantasy
Horror & Grusel
Kinder & Jugend
Sonstiges
In Vorbereitung
Kostenlos

cmslight

MAGIRA

... das Hauptwerk von HUGH WALKER

Wenn man die nicht seriengebundenen (z.B. DRAGON – Söhne von Atlantis und MYTHOR) Romane von Hugh Walker komplett veröffentlichen will, so dürfen diejenigen, welche auf der Fantasywelt MAGIRA spielen, nicht vergessen werden!

Aber, wie sieht es mit MAGIRA aus?

Die acht Romane, um die es sich in dieser Sammlung dreht, wurden zuletzt im BASTEI-Verlag ab 2005 veröffentlicht und sind antiquarisch noch erhältlich. Weshalb also nochmals eine MAGIRA-Ausgabe?

Dazu kann ich nur eine Antwort geben: Es ist ein Traum! Und nicht nur meiner als Herausgeber der Werkedition, sondern auch der Traum von Beate Rocholz, verantwortlich für die Cover der Reihe, und Jörg Schukys, der Satz und Layout besorgt. Wir drei kennen uns aus FOLLOW, jenem Fantasyclub, den Hubert Straßl (Hugh Walker) und Eduard Lukschandl 1966 gegründet haben.

Seit wir 2013 mit der Hugh-Walker-Werkausgabe – die »Weiße Reihe« – begonnen haben, stand schon fest: Wir würden auch MAGIRA machen, unabhängig davon, ob wir aus den Kosten rauskommen oder nicht! Wir wollen MAGIRA produzieren, für Hugh, für uns, für die Mitglieder von FOLLOW und davon unabhängig für die eingefleischten Fans von Hugh Walker. Und wir wollen MAGIRA so gestalten, wie wir es uns wünschten – mit viel Zusatzmaterial, welches sich im Laufe der Jahrzehnte – vor allem durch Publikation in FOLLOW – angesammelt hat. Jörg Schukys, der sich die MAGIRA-Serie schon immer als »Bibel«, sprich als repräsentative Hardcover-Ausgabe gewünscht hatte, wurde letztendlich die Triebfeder des Projekts und scheute sich nicht, zusätzlich zur Taschenbuch-Ausgabe den Textsatz einer »Edel«-Hardcover-Variante komplett neu zu layouten.

Und damit unterscheiden wir uns von jeder bislang veröffentlichen Version der MAGIRA-Romane. Ein weiteres Argument ist, dass wir MAGIRA auch in das elektronische Zeitalter transferieren wollen – also erstmals legal als E-Book herausbringen werden.


Die MAGIRA-Hardcover-Version

Im August 2017 – rechtzeitig zum Fest der Fantasie – kamen die ersten Exemplare der Hardcover-Version aus der Druckerei. Ehrlich gesagt rechneten wir nicht damit, dass uns die kleine Erstauflage innerhalb von kurzer Zeit aus der Hand gerissen wurde – und das bei einem Preis von 45,00€ pro Band. Aus den Reihen von FOLLOW kamen dann so viele Vorbestellungen, dass wir im September 2018 eine viermal größere Auflage und im November 2018 nochmals eine kleinere Nachbestellung in der Druckerei ordern konnten. Damit waren die reinen Kosten für Produktion und Belegexemplare natürlich gedeckt – die investierte Arbeitszeit rechnen wir als Hobbytätigkeit.

Bis zu diesem Zeitpunkt gaben wir das MAGIRA-Hardcover ausschließlich an Mitglieder von FOLLOW bzw. »Bewohner« der Fantasywelt MAGIRA ab. Grund hierfür war u. a. auch der Umstand, dass Hugh Walker als Autor für diese Ausgabe auf jegliche Tantiemen verzichtete, um so die Produktion zu unterstützen.

Es zeigte sich schnell, dass es auch ein gewisses Interesse von Fans außerhalb FOLLOWs gab, die diese Edelausgabe erwerben wollten. Nach Rücksprache mit Hugh Walker kann also auch das MAGIRA-Hardcover ab sofort von jedem Liebhaber direkt (und ausschließlich) gegen Vorkasse beim Verlag bestellt werden!


Die »Weiße Reihe« – Taschenbuch (Softcover)

Für die Sammler der »Weißen Reihe« wurde der MAGIRA-Zyklus auf zwei Taschenbücher verteilt:

• Band 1: Von den Gestaden der Finsternis …
• Band 2: … zu den Ufern der Wirklichkeit


Hierbei werden in der Verlagsausgabe (ohne ISBN) jeweils einige Farbseiten enthalten sein; die offizielle Ausgabe, welche via Amazon erhältlich ist, enthält diese aus technischen Gründen nur in s/w. Ebenfalls über Amazon wird die E-Book-Version der zwei Taschenbücher zu beziehen sein.

Die Verlagsausgabe wird nur in einer sehr geringen Auflage produziert (Vorbestellungen und noch einige Reserveexemplare). Selbstverständlich werden wir bei Bedarf nachdrucken – allerdings muss dann mit längeren Lieferzeiten gerechnet werden.


Weitere MAGIRA-Projekte

Damit sind wir allerdings noch nicht am Ende. Als Fans werden wir für Hugh-Walker-Fans noch ein, zwei Schmankerl nachlegen, über die wir – wenn es an der Zeit ist – an dieser Stelle berichten werden.
Peter Emmerich
Februar 2019





 

Autor




Titelbild/-Layout




Textsatz