Anja Fahrner
Andreas Groß
Katharina Hahn
Alexander Kaiser
Bernar LeSton
Christian Montillon
H. J. Müggenburg
Renée Noir
Jörg Petersen
Hans-Peter Schultes
Harrison Shepard
Michael Sullivan
Hugh Walker
Harald A. Weissen
Wiebke Worm
Bille & Achim Bastes
Melissa P. Mira
Sanela Egli
Autogramme

cmslight

Melissa P. Mira

Sinnliches aus der Schweiz


Illustration: Beate Rocholz
Melissa P. Mira ist das Pseudonym einer Schweizer Autorin. Geboren ist sie im Jahr 1966 in der Nähe der Bundeshauptstadt im Kanton Bern, wo sie noch heute lebt. Viele Jahre führte sie ein Dasein als Hausfrau und Mutter zweier Kinder. Erst nach dem Auszug ihres Ehemannes und angespornt durch eine Kollegin, traute sich die Autorin dem Vorschlag eines Freundes zu folgen, ihre erotischen Vorstellungen und Ideen zu Papier zu bringen. Dabei fand sie auch den Mut, eigene Erlebnisse in ihre Geschichten mit einzubauen.

In ihrem ersten erotischen, mit stark romantischen, aber auch pornographischen Zügen gefärbten Werk entführt die Bernerin ihre Leser in eine Welt intensiver Gefühle und tiefster Leidenschaft, die niemanden kalt lässt, der ihre sinnlichen Texte liest.

Melissa P. Mira zeigt eine Welt des Genusses und der Zügellosigkeit. Die Autorin genießt ihre neue Freiheit und lässt ihre Leser daran teilhaben. Zukünftig wird man von ihr weitere erotische Geschichten lesen können, inspiriert durch den Zuspruch einer wachsenden Anhängerschaft.
Erschienen in der EDITION EROTICA Ein Projekt von EMMERICH Books & Media

TITELPRINTVERSIONERSCHIENEN AME-BOOKERSCHIENEN AMLESEPROBE
Flammendes Verlangenbei Amazon22. Februar 2016Kindle-Shop21. Februar 2016Blick ins Buch


weitere Veröffentlichungen
TITELVERLAG E-BOOKERSCHIENEN AMLESEPROBE
Lodernde Glut ... und ein Mordfall
Erotik-Krimi, Teil 1
Alfred Becker/
CassiopeiaPress
 Kindle-Shop20. Mai 2019Blick ins Buch
Lodernde Glut ... und brennendes Fleisch
Erotik-Krimi, Teil 2
Alfred Becker/
CassiopeiaPress
 Kindle-Shop16. Juni 2019Blick ins Buch
Lodernde Glut ... Unter Verdacht
Erotik-Krimi, Teil 3
Alfred Becker/
CassiopeiaPress
 Kindle-Shop15. Oktober 2019Blick ins Buch

 



Lieferbar